Weihnachtsbücher gehören für uns zur Adventszeit wie Plätzchen und Kerzenschein. Jetzt im Winter kuscheln wir uns mit einem heißen Tee oder warmen Kaba aufs Sofa und lesen gemeinsam eine weihnachtliche Geschichte nach der anderen. Die haben wir in der Vorweihnachtszeit immer in einer Weihnachtsbücher-Kiste direkt neben dem Sofa stehen. Unser Vorrat wächst von Jahr zu Jahr. Unsere liebsten Weihnachtsbücher für Kinder stelle ich dir heute vor.

Weihnachten: Kinderbücher für die Adventszeit

Zu unseren absoluten Lieblingsweihnachtsbüchern gehören Klassiker wie Tomte Tummetott oder Schnüpperle, aber auch ganz neue Bücher wie z.B. das magische Weihnachtskarussell. Unsere 11 liebsten Weihnachtsbücher bringen ganz viel Vorfreude, besinnliche Stunden, magische Momente und liebgewonnene Freunde in unser Zuhause.

Die schönsten Weihnachtsbücher für Kinder – Unsere Top 11
Lieselotte Weihnachtskuh

Lieselotte Weihnachtskuh

Wir sind große Lieselotte-Fans. Daher musste dieses neue Buch bei uns einziehen. Die Geschichte kommt wie gewohnt herzerwärmend, bunt und trubelig daher. Lieselotte entdeckt, dass die Wunschzettel im Postamt liegen geblieben sind und dann regnet es auch noch. Dabei wünscht sie sich doch Schnee. So hat sich Lieselotte Weihnachten nun wirklich nicht vorgestellt. Da kommt ihr auf dem Heimweg eine Idee: ein klarer Fall für die Weihnachtskuh. Lieselotte bastelt, malt und werkelt. Aber irgendwie wollen ihr die Geschenke nicht so recht gelingen. Doch als dann der Postbote auch noch krank wird, nimmt die rührende Geschichte ihren Lauf und Lieselotte bekommt doch noch richtige Weihnachtsgefühle. Denn das wichtigste an Weihnachten ist doch, dass alle zusammen sind.

  • ISBN-10: 3958540635
  • ISBN-13: 978-3958540637
  • Lesealter: ab 4 Jahre
Die Weihnachtsmaus

Die Weihnachtsmaus

Das Gedicht von James Krüss gehört für mich seit meiner Kindheit zu Weihnachten. Ich habe mich so riesig gefreut, als ich entdeckt hatte, dass es dazu jetzt ein Kinderbuch mit ganz niedlichen Illustrationen gibt. Das Gedicht ist für mich einfach ein Klassiker den ich nicht missen möchte. Daher freue ich mich umso mehr, die Geschichte meinem Sohn vorzulesen.

Wer kennt es nicht – jedes Jahr aufs Neue verschwinden Tag für Tag in der Weihnachtszeit ein paar Leckereien. Und niemand will es gewesen sein.

  • ISBN-10: ‎ 3414825457
  • ISBN-13: ‎ 978-3414825452
  • Lesealter: ‎ 3 – 6 Jahre
Das magische Weihnachtskarussell

Das magische Weihnachtskarussell

Wer ein Buch mit der ganz besonderen Magie von Weihnachten sucht, der wird hier fündig. Ein Buch für magische-märchenhafte Weihnachtsstimmung. Als Paul und Sophie das Karussell mit den schönen weißen Hirschen auf dem Weihnachtsmarkt besteigen, gehen Lichter an und eine zarte Musik beginnt zu spielen. Das Karussell dreht sich immer schneller und schneller und plötzlich finden sich die Kinder am Nordpol wieder, wo die Wichtel und der Weihnachtsmann kräftig in den Vorbereitungen für das Fest stecken. Ein magisches Erlebnis, mit allem was zu Weihnachten dazu gehört: Engel, Schnee, Weihnachtsmann, Wichtel, Plätzchen und dem Zauber von Weihnachten. Glitzer und zauberhafte Illustrationen ziehen sich durch das gesamte Buch. Diese Highlights lassen sich nicht nur auf allen Seiten optisch entdecken. Immer wieder fühlt Little M mit seinen Händen über die magischen Seiten. Der Glaube an den Weihnachtsmann wird in diesem Buch aufrechterhalten und endet mit einem warmherzigen Gefühl. Ein wirklich stimmungsvolles Buch, mit der Magie von Weihnachten.

  • ISBN-10: ‎ 3649631865
  • ISBN-13: ‎ 978-3649631866
  • Lesealter: ‎ 3 – 6 Jahre
Das große Schnüpperle-Weihnachtsbuch

Das große Schnüpperle-Weihnachtsbuch

Der Klassiker von früher. Schnüpperle ist ein 5-jähriger Junge, der es in diesem Band gar nicht erwarten kann, dass endlich Weihnachten ist. Er erlebt 31 Alltagsgeschichten und bei jeder einzelnen fiebern wir mit, lachen mit oder freuen uns einfach nur über die Dinge, die im Buch gerade geschehen. Die Schnüpperlegeschichten sind ursprünglich von 1969. Daher sind die Sprache und die Ansichten zum Teil etwas veraltet. Beim Vorlesen variieren wir da einfach immer ein bisschen. Bei Little M hatte es bisher nie für Verwirrung gesorgt. Er liebt die Schnüpperle-Bücher und wir lesen sie immer und immer wieder. In diesem Buch begleiten wir Schnüpperle mit seiner Familie durch die Adventszeit. Das Schöne daran ist, dass die heutzutage noch ganz ähnlich ist. Mit Plätzchen backen, auf Schnee hoffen, basteln und dem Weihnachtsfest entgegenfiebern. Dazu gibt es noch 7 Geschichten, die von Weihnachten bis Silvester erzählen. Ein bunter Vorlesespaß für den ganzen Dezember.

  • ISBN-10: ‎ 3570128288
  • ISBN-13: ‎ 978-3570128282
  • Lesealter: ‎ 6 Jahre und älter
Advent im Holunderweg

Advent im Holunderweg

Dieses Buch hat 24 Geschichten, die als Adventskalenderbuch gelesen werden können. Von den Holunderweg-Büchern gibt es mehrere Ausgaben, die sich auf eine bestimmte Jahreszeit beziehen. So etwas mögen wir generell sehr gerne, da man dieselben Kinder durch das Jahr hinweg begleitet. In dem Band Advent im Holunderweg nehmen uns die Freunde Ida, Lennart, Ella, Malte und Bruno mit in ihre Ideen, wie sie die Wartezeit auf Weihnachten verkürzen können. Sie basteln Adventskalender, wollen Schlittenfahren, springen als Helfer auf dem Weihnachtsmarkt ein oder machen ein winterliches Lagerfeuer. Es ist kein Problem mit diesem Band zu starten, denn jedes Buch stellt ganz am Anfang alle Kinder und Bewohner des Hauses Holunderweg 7 kurz vor. Dieses Buch ist für Kinder ab 6 Jahren. Die Magie des Weihnachtsmanns und Christkindes geht nicht verloren. Die Kinder im Holunderweg haben verschiedene Altersstufen. Die größeren sind manchmal am Zweifeln, ob es uncool ist an den Weihnachtsmann zu glauben. Ich finde es sehr schön, wie die Kleinen voller Euphorie dem Weihnachtsmann einen Brief schreiben wollen und die Größeren davon angesteckt werden. 

  • ISBN-10: ‎ 3522304969
  • ISBN-13: ‎ 978-3522304962
  • Lesealter: ‎ 6 Jahre und älter
Tomte Tummetott & Tomte und der Fuchs

Tomte Tummetott & Tomte und der Fuchs

Wichtel sind die guten Seelen des Hauses, die im Verborgenen Gutes tun. Die Geschichten über den Wichtel Tomte Tummetott von Astrid Lindgren sind Kinderbuchklassiker, die mich vor 35 Jahren schon genauso fasziniert und verzaubert haben wie jetzt Little M. Tomte ist ein kleiner uralter Wichtel mit roter Zipfelmütze und langem Rauschebart, der auf einem abgelegenen Bauernhof lebt. Viele Winter und viele Sommer sah er schon kommen und gehen. Er wacht des Nachts über die Bewohner des Hofs. Auf leisen Füßen geht er von Tier zu Tier und Mensch zu Mensch. Er flüstert ihnen aufbauende Wichtelworte zu und beschützt sie. Die beiden Bücher vermitteln Geborgenheit, Ruhe und ein wohliges Gefühl. Mich hat es früher schon verzaubert und die Botschaft vermittelt, dass es viel mehr Gutes gibt als man mit dem bloßen Auge sehen kann. Für Little M versprüht es ebenfalls Magie.

  • ISBN-10: ‎ 3789161314
  • ISBN-13: ‎ 978-3789161315
  • Lesealter: ‎ 4 – 6 Jahre
  •  
  • ISBN-10: ‎ 3789161306
  • ISBN-13: ‎ 978-3789161308
  • Lesealter: ‎ 4 – 6 Jahre
Wieso? Weshalb? Warum? Wir feiern Weihnachten

Wieso? Weshalb? Warum? Wir feiern Weihnachten

Die Reihe der Wieso? Weshalb? Warum? Bücher finde sogar ich als Mama so schön, da auch ich immer noch viel Neues erfahre. Viele Bräuche aus der Advents- und Weihnachtszeit werden in diesem Buch erklärt. Warum feiern wir überhaupt Weihnachten? Wie feiern Kinder in anderen Ländern das Weihnachtsfest? Was gehört zur Vorweihnachtszeit? Und warum sammeln wir Spenden? Die vielen Klappen der Bücher machen das Lesen jedes Mal aufs Neue interessant. Ein bisschen unterschiedlich – je nach Tradition – ist ja die Sache mit den drei Geschenkebringern. Der Nikolaus ist in dem Buch mit Mitra dargestellt und am Heiligabend bringen der Weihnachtsmann oder das Christkind die Geschenke.

  • ISBN-10: ‎ 9783473328710
  • ISBN-13: ‎ 978-3473328710
  • Lesealter: ‎ 4 – 7 Jahre
Wimmelbuch Weihnachten

Wimmelbuch Weihnachten

Little M liebt mit seinen 5 Jahren im Moment Wimmelbücher so sehr. Fast jeden Abend vor dem Einschlafen holt er sich eines aus der Kiste und schaut sich die Bilder an. Besonders beliebt sind Bücher, in denen die Figuren auf jeder Seite wiederkehren. Dieses Wimmelbuch der Weihnachtszeit ist auch so eines. Viele Personen sind auf allen Seiten zu finden und es macht uns eine wahre Freude sie immer wieder zu suchen. Wir begleiten sie durch die Weihnachtszeit mit Weihnachtsmarkt, Schlitten fahren, Weihnachtsbaum kaufen und dem Heiligen Abend. Jede Seite ist sehr schön illustriert und hat detailreiche Besonderheiten. Im Vordergrund stehen immer die zwischenmenschlichen Aktivitäten. Das Christkind ist in diesem Buch dabei und bringt Heiligabend die Geschenke.

  • ISBN-10: ‎ 3947188293
  • ISBN-13: ‎ 978-3947188291
  • Lesealter: ‎ 2 – 6 Jahre
Elefantastische Weihnachten: Expedition zum Nordpol

Elefantastische Weihnachten: Expedition zum Nordpol

Wer bringt nun die Geschenke? Das Christkind oder der Weihnachtsmann? Eine große Frage. Mit ganz viel Fantasie wird dieser Frage im Buch auf den Grund gegangen und das ohne zu viel über das größte Weihnachtsgeheimnis zu verraten. Anton und Luise ist langweilig. In der Vorweihnachtszeit haben ihre Eltern immer viel zu tun. Da kommt ein kleiner Streit auf. Sie fragen sich: wer bringt denn nun die Geschenke. Luise ist sich sicher, das Christkind bringt die Geschenke! Doch da kann Anton nur den Kopf schütteln: Quatsch, der Weihnachtsmann bringt die Geschenke! Timbo (ihrem Elefanten) ist egal, wer was bringt. Hauptsache, es gibt genügend Limonade und Schokoladenkekse. Da man in der Weihnachtszeit sowieso nicht streiten soll, sehen die drei lieber selbst nach. Mit viel Fantasie und Abenteuerlust starten die drei ihre Expedition. Mit dem Fli-Fa-Schlitt-Mobil machen sie sich auf den Weg. Eine wundervolle und magische Geschichte über das Geheimnis der Weihnacht.

Ein ganz tolles Weihnachtsbuch für Kinder, die sowohl den Weihnachtsmann als auch das Christkind kennen. Aber ebenso für alle anderen, die in die “andere” Tradition hinein schnuppern wollen.

  • ISBN-10: ‎ 3219117120
  • ISBN-13: ‎ 978-3219117127
  • Lesealter: ‎ 4 – 6 Jahre
Dr. Brumm feiert Weihnachten

Dr. Brumm feiert Weihnachten

Wir lieben Dr. Brumm, den schusseligen Bären mit seiner skurrilen Truppe! Ein Goldfisch namens Pottwal und Dachs. Die drei wollen sich im Wald einen Weihnachtsbaum aussuchen. Als Bauer Hackenpiep sie vertreibt, gehen sie kurzerhand zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal los. Doch was sehen sie da?! Ihr Baum ist weg. Jemand hat ihnen den Baum vor der Nase weggeschnappt. Schleifspuren im Schnee verraten, wer sie ausgetrickst hat. Die drei beschließen bei den Hackenpieps einzubrechen und sich den Baum zurückzuholen. Pottwal schwimmt Schmiere während die anderen beiden den Baum holen wollen. Doch die Hackenpieps sind schneller zurück als gedacht. Da bleibt ihnen nur die Flucht nach vorne. Dr. Brumm findet ein Weihnachtsmannkostüm und besorgt auf die Schnelle ein paar Geschenke, um die Hackenpieps an der Tür aufzuhalten. Dachs schmückt derweil den Baum ab und soll ihn rausschaffen. Am Ende fliegen die drei doch noch auf, es gelingt ihnen aber die Flucht und sie feiern mit ihrem Baum das Weihnachtsfest.

Eine amüsante Weihnachtsgeschichte der etwas anderen Art. Bestimmt ist die Dr. Brumm Geschichte nicht jedermanns Sache, doch wir lieben die Geschichte schon seit Little M 2 Jahre alt ist. Das Pixi-Buch mussten wir schon einmal ersetzen. 🙂

  • ISBN-10: ‎ 3522436636
  • ISBN-13: ‎ 978-3522436632
  • Lesealter: ‎ 4 – 6 Jahre

Und was sind deine liebsten Kinderbücher zur Weihnachtszeit?

Bis bald, Svenni
Weihnachten: Kinderbücher für die Adventszeit
Die schönsten Weihnachtsbücher für Kinder – Unsere Top 11