Irgendwann Mitte Dezember hatte ich mir – für den Fall dass ein langer Lockdown-Januar auf uns zukommt – überlegt mit Little M ein kleines Puppenhaus im Scandi Stil für unsere Maileg Mäuse selbst zu bauen. Gemeinsame DIY Projekte sind bei uns immer sehr beliebt und Little M hat so viel Freude daran mit mir zusammen zu basteln und werken. Seine Ideen und seine Kreativität blühen dabei immer förmlich auf und mir ist es wichtig, die viele Zeit zu Hause mit ein paar Dingen zu füllen die nicht alltäglich sind. Das DIY Puppenhaus sollte unser Ausflug aus dem Alltag werden. Etwas Besonderes für lange Lockdown-Tage in der dunklen Jahreszeit.

DIY Puppenhaus im Maßsstab 1:12 selber bauen
Puppenhaus für die Maileg Maus bauen

Ein Puppenhaus selber bauen

Wir haben uns Gedanken gemacht, einen Plan gezeichnet und noch ein paar Besorgungen erledigt. Ich hatte die Idee das DIY Puppenhaus für unsere Maileg Mäuse ein wenig so wie unser Haus zu gestalten. Als Kind hatte ich selber ein geerbtes Puppenhaus von meiner Mama, das von außen aussah wie das Wohnhaus meiner Großeltern. Das war toll. Da ich unser Puppenhaus später auf einen Schrank in Little M´s Zimmer stellen möchte, sieht man die Hausfront nicht wirklich. Die äußere Form des DIY Puppenhauses an unser Haus anzupassen hätte also wenig Wirkung. Daher habe ich beschlossen nur einige Fenster so in den Wohnräumen zu platzieren, wie es bei uns im Haus ist und zudem Möbel und Deko an unser Zuhause anzupassen.

Unser Puppenhasu mit unserem Haus im Vergleich

Skizze für das Projekt: DIY Puppenhaus

Am Anfang habe ich ganz viel Inspiration auf Pinterest gesammelt. Dann ist die Idee für unser Puppenhaus konkreter geworden. Das Haus für unsere Maileg Mäuse haben wir ungefähr im Maßstab 1:12  gebaut. Für die Little Brother/Little Sister Maus und die Big Brother/Big Sister Maus von Maileg passt das perfekt. Außerdem hat es den Vorteil, dass es sehr viel Zubehör für Puppenhäuser im Maßstab 1:12 gibt. Natürlich passt es somit auch zu den meisten Puppenhaus-Figuren. Wer weiß, vielleicht werden unsere Bewohner auch nicht immer nur die Mäuse bleiben.

Wir haben eine Skizze angefertigt und das Holz im Baumarkt zuschneiden lassen. Gefertigt ist das Puppenhaus aus 9 mm Multiplex Platten in Birke. Diesen Step konnten wir vor dem Lockdown noch abschließen. Aber auch jetzt während des Lockdowns sollte dem nichts entgegen stehen. Viele Baumärkte bieten Click&Collect an. Wenn Holzzuschnitt nicht online bestellt werden kann, dann klappt es telefonisch. Wir brauchten noch eine weitere Platte, das ging im Januar reibungslos.

Möbel für das DIY Puppenhaus

Die Einrichtung und die Deko wollte ich möglichst selber bauen. Sehr schlicht und geradlinig. Ich dachte, dass mir das wohl mit ein paar Möbeln gelingen würde. Mit einer Kapp-/Zugsäge, Nähmaschine und Drucker ausgestattet, klappte schließlich viel mehr als ich erwartet hatte. Ehrlich gesagt, haben sich daraus so viele Ideen und Möglichkeiten entwickelt, dass es so viel Spaß gemacht hat und wir kaum zu bremsen waren. 😀 Wie genau wir Möbel, Einrichtung und Deko für unser Puppenhaus gebaut haben, werde ich in einem extra Blogartikel erklären.

DIY Puppenhaus im Scandi Style
DIY Möbel selber bauen für das Puppenhaus im Maßstab 1:12

Ausflug aus dem Corona-Alltag – wir bauen unser Puppenhaus

Und dann kam der Januar. Erst der Lockdown bis zum 10.01., dann bis Ende des Monats und schnell war klar dass dieser auch noch bis mindestens Mitte Februar oder noch länger andauern würde. Unser DIY Projekt mit dem Puppenhaus ist für uns eine sehr willkommene Abwechslung zu unserem Corona-Alltag. Wir fühlen uns sonst allmählich eher wie ein Murmeltier – wie ein Corona-Murmeltier.

Anleitung für das DIY Puppenhaus aus Holz

Hast du Lust auch ein Puppenhaus für deine Kids selber zu bauen? Dann findest du hier die Anleitung dazu.

Material:

  • Holzzuschnitte in 9mm Mulitplex Birke
  • Stichsäge
  • Kappsäge von Vorteil
  • Leim
  • Dünne Schrauben
  • Akkuschrauber
  • Bohrer

Bauplan:

Download Zeichnung: DIY Puppenhaus

Bauplan DIY Puppenhaus

So baust du dein Puppenhaus:

Schneide als erstes deine Rückwand für das Puppenhaus mit der Stichsäge zu. Als nächstes schneidest du die Türen in der Rückwand, Seitenwand und den Innenwänden aus. Die Maße für die Rückwand und die Türen kannst du einfach der Zeichnung entnehmen.

Die Fenster unseres Puppenhauses ähneln den Gegebenheiten in unserem Wohnhaus. Vielleicht gibt es bei dir auch markante Fenster die du einbauen möchtest? Zum Sägen mit der Stichsäge bohre zuerst ein größeres Loch in den Fensterausschnitt. Darin kannst du die Stichsäge ansetzen.

Jetzt haben wir das Puppenhaus von unten nach oben zusammengebaut. Bohre jedes Loch mit einem dünnen Bohrer vor. Beim Zusammenschrauben werden alle Kanten zusätzlich verleimt.

Im nächsten Step werden die Rückwand und die Seitenwände an die Bodenplatte geschraubt. Danach werden die Raumtrenner im EG eingesetzt. Ich wollte verhindern dass man im Fußboden die Schrauben der Raumtrenner sieht und habe mich dazu entscheiden die Trenner der Räume nicht zu verschrauben, sondern nur zu verleimen. Bisher hält es bombenfest! Anschließend ist die erste Etage analog dem Erdgeschoss an der Reihe.

Säge für das Dach mit der Gaube (wir hatten sie erst nachträglich eingebaut) wieder alle Teile mit der Stichsäge zu. Als erstes werden die Dachterrasse und die Trennwand aus den fertigen Baumarktzuschnitten aufgestellt, verschraubt und verleimt. Anschließend kommen die Dachplatten an die Reihe. Jetzt fehlt nur noch die Gaube. Diese verschraubst du ebenfalls und leimst die Kanten fest zusammen.

DIY Puppenhaus aus Holz selber bauen
Anleitung und Bauplan für das DIY Puppenhaus

Einblicke ins DIY Puppenhaus

Auf Instagram habe ich dir ein paar Einblicke in unser Mäusehaus festgehalten. Du findest dort in den Highlights meines Profils Ausschnitte in Form von Fotos und Videos zum Bau. Auch ein paar Schritte aus der Anleitung zeige ich dir. Ich denke, mit Ton und Bild ist es doch manches Mal verständlicher.

Einblicke ins DIY Puppenhaus auf Instagram

Weiteres Zubehör für die Maileg Mäuse im DIY-Stil findest du hier:

So und jetzt hoffe ich, dass ich dich mit unserem DIY Puppenhaus ein wenig inspiriert und motiviert habe. 🙂 Wenn du noch Fragen hast, dann schreib mir ruhig. Ich helfe gerne weiter und freue mich sehr von dir zu lesen.

Gefällt dir die Idee für das DIY Puppenhaus? Dann freue ich mich übers fleißige Teilen!

Ganz besonders würde ich mich freuen, wenn du mir dein selbst gebautes Puppenhaus zeigst. Schicke mir doch eine Mail oder verlinke mich bei deinen Bildern in Social Media. 🙂 Ich bin gespannt.

Bis bald, Svenni
DIY Puppenhausmöbel selber bauen
DIY Puppenhaus im Scandi Look
Kinderzimmer im Puppenhaus selber machen
DIY Puppenhaus Badezimmer bauen
Puppenhaus für die Maileg Maus bauen - Anleitung mit Bauplan
So baust du dein Puppenhaus
DIY Puppenhaus im Maßstab1:12 einfach selber machen
DIY Puppenhaus 1:12 mit Bauanleitung und Bauplan auf Pinterest merken